NEWS

 

 

EcoMode Projektende

Das Projekt “EcoMode - Förderung eines umweltfreundlichen Geschäftsmodells in KMUs in der Hotelbranche” ist ein strategisches Erasmus+Partnerschaftsprojekt.

Das Hauptziel des Projekts ist es, in den Partnerländern in KMUs im Tourismusbereich, Rahmenbedingungen für Geschäftsmodelle mit Öko-Innovationen zu schaffen und bestehende bewährte Verfahren zu kombinieren. Dadurch soll ein Standard entwickelt werden, der als Schulungsmethodik und Zertifizierung verwendet werden kann. Die Hauptzielgruppe des EcoMode-Projekts sind Ausbilder in Berufsbildungsorganisationen, die Manager und Unternehmen der Hotellerie zu öko-innovativen Geschäftsmodellen schulen.

Im November wurden die im Projekt entwickelten Inhalte von TrainerInnen getestet wobei wir ausgezeichnete Rückmeldungen bzgl. der Nutzungsmöglichkeiten der entwickelten Inhalte erhielten.

Ein abschließendes Multiplier Event, für alle beteiligten Stakeholder, wurde aufgrund der Covid 19 Restriktionen online abgehalten.

 

  • Die Eco Mode App kann im Google Play Store downgeloaded werden.

 

 

 

 

 

 

Neues Erasmus+ Projekt:  DIGI Women

Gemeinsam mit dem Leadpartner aus Bulgarien und Organisationen/Universitäten/ Unternehmen aus 6 anderen europäischen Ländern arbeiten wir an der Umsetzung der geplanten Projektinhalte.

Das übergeordnete Ziel ist es, ein Trainingsprogramm zu entwickeln, das ExpertInnenen ausbildet, um Trainings und Coachings anzubieten, die auf die Bedürfnisse der Unternehmerinnen bei der Digitalisierung ihres Geschäfts zugeschnitten sind und ihnen helfen, die Hindernisse zu überwinden, denen sie bei der Digitalisierung begegnen.

Das Kickoff Meeting fand im Dezember 2020 statt - aufgrund der Covid 19 Restriktionen wurde es online abgehalten.

 

 

 

 

 

Pre Pilot Testing der entwickelten Inhalte im EcoMode Projekt

Das ProjektEcoMode - Förderung eines umweltfreundlichen Geschäftsmodells in KMUs in der Hotelbrancheist ein strategisches Erasmus +  Partnerschaftsprojekt.

Das Hauptziel des Projekts ist es, in den Partnerländern in KMUs im Tourismusbereich, Rahmenbedingungen für Geschäftsmodelle mit Öko-Innovationen zu schaffen und bestehende bewährte Verfahren zu kombinieren. Dadurch soll ein Standard entwickelt werden, der als Schulungsmethodik und Zertifizierung verwendet werden kann. Die Hauptzielgruppe des EcoMode-Projekts sind Ausbildner in Berufsbildungsorganisationen, die Manager und Unternehmen der Hotellerie zu öko-innovativen Geschäftsmodellen schulen.

Im Rahmen eines Pre Pilot Testings, das von allen Partnern in ihren Ländern durchgeführt wird und von bit management für Österreich Ende August stattfand, wurden die im Projekt entwickelten Inhalte: die Kompetenzkarte, die Lernplattform mit 8 spezifischenTrainings Modulen und die dazugehörige App von TrainerInnen und ManagerInnen aus dem Tourismusbereich evaluiert.

Das Testing wurde in Form eines Blended Learning Ansatzes durchgeführt.  Die entwickelten Inhalte wurden dabei präsentiert und von den TeilnehmerInnen auf ihre Praxistauglichkeit getestet.

Das erhaltene Feedback wird nun in allen Partnerländern in einem nationalen Report dargestellt. Ausgehend von diesen Rückmeldungen werden die Inhalte gegebenenfalls angepasst und fertiggestellt.

Ø  Inhalte zum Projekt finden Sie unter:
www.eco-mode-project.eu

Ø  Die Eco Mode App kann im Google Play Store downgeloaded werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEU! Projekt CLAY

 

Junge Menschen mit einer Vision von Kreislaufwirtschaft können die Welt verbessern!

Im Rahmen eines neuen Erasmus+ Projektes arbeiten wir mit Partnern aus Italien, der Türkei und Tschechien daran, jungen Menschen das Konzept der Kreislaufwirtschaft näher zu bringen.

Das Hauptziel von CLAY ist es, das Bewusstsein zukünftiger Generationen für weniger Abfall und Kreislaufwirtschaft zu schärfen. Durch formelle und informelle Trainings werden junge Menschen ermutigt, an Aktivitäten der Kreislaufwirtschaft teilzunehmen. Kreislaufwirtschaft steht für einen Paradigmenwechsel in Richtung Nachhaltigkeit, bei dem nicht nur die Produzent*innen, sondern auch die Konsument*innen eine völlig zirkuläre, abfallfreie Denkweise anwenden.

Mehr Infos unter https://www.clay-project.eu

 

 

 

 

 

 

 

 

Frohe Weihnachten!

 

The entire team wishes you Merry Christmas and a Happy New Year!

We hope for good cooperation, new ideas, implemented actions, sustainable projects and a lot of fun in 2020!

 

 

 

 

 

 

 

Ein Bild, das Person, darstellend, stehend, Gruppe enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

11.-13.12.2019

DECOS Train the Trainer Seminar

 

Ein dreitägiges Train the Trainer Seminar fand vom 11. bis 13. Dezember im vorweihnachtlichen Graz statt. Insgesamt 10 Trainer aus allen 5 teilnehmenden DECOS Projekt-Länder nahmen an diesem Seminar teil und lernten die DECOS-Trainingsmethode und die DECOS-Trainingsinhalte kennen.

 

Zur DECOS Lern-Plattform

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.-12.11.2019

3. Projekt Meeting DECOS

 

Am 11. und 12. November trafen sich die DECOS Projektpartner in Ljubljana, Slowenien zum 3. transnationalen Projektmeeting. Zentrales Thema war das Intellectual Output #2 , die DECOS Trainingsmaterialien und das demnächst anstehende Train the Trainer Seminar in Graz.

 

 

 

 

 

 

 

 

27.09.2019

3. PROJEKT-MEETING „EcoMode

 

Das CPC Austria war am 26. und 27. September 2019 Gastgeber des 3. Projekt-Meetings des Erasmus+ Projekts „EcoMode“. Gäste aus Italien, Ungarn, Georgien und der Türkei trafen sich, um den Projektfortschritt und die nächsten Aktivitäten abzustimmen.

 

Zur EcoMode Homepage

 

 

 

 

 

 

 

17.09.2019

5. PROJEKT-MEETING „GREEN LOGISTIC MANAGER“

 

Am 16.und 17. September 2019 trafen sich die Projektpartner des LogInGreen Projekts zum Abschlussmeeting in Finnland.

 

Zur LogIn Green Homepage

 

 

 

 

 

 

 

 

23./24.05.2019

2. Projekt Meeting EcoMode

 

Am 23. und 24.Mai 2019 trafen sich die Projektpartner zum 2. transnationalen Projektmeeting in Tiflis, Georgien.

MEHR LESEN

 

 

 

 

 

 

 

13./14.05.2019

2. Projekt Meeting DECOS

 

Am 13. und 14. Mai 2019 kamen auf Einladung von Valkeakosken kaupunki Partner aus Slowenien, Österreich und Nord-Mazedonien in Valkeakoski zu einem 2. Internationalen DECOS - Meeting zusammen.

Das 2tägige Treffen diente der Abstimmung der Ziele der nächsten Intellectual Outputs. Nächstanstehende Aufgaben unter den Partnern wurden terminlich fixiert und konkretisiert und die notwendige Dokumentation in der Abwicklung durch den Leader IEGE vorgestellt.

Bilder vom Projektmeeting

 

 

 

 

 

 

image002

 

03.05.2019

4. Newsletter „GREEN LOGISTIC MANAGER“

 

Hier finden Sie den 4. Newsletter des Erasmus+ Projekts „GREEN LOGISTIC MANAGER“

ZU DEN NEWS

 

 

 

 

 

 

 

23.03.2019

4. PROJEKT-MEETING „GREEN LOGISTIC MANAGER“

 

Von 21.-22.März 2019 trafen sich die Projektpartner des LogIn Green Projekts zum 4. Internationalen Projektmeeting in Graz. Auf Einladung der bit management/ CPC Austria wurde in konstruktiver Atmosphäre der Projektfortschritt und die nächsten Aktivitäten diskutiert.

MEHR LESEN

 

 

 

 

 

 

 

 

23.11.2018

1. Projekt Meeting EcoMode

 

Am 22. und 23.November 2018 trafen sich die Partner aus Italien, Georgien, Ungarn, Österreich und der Türkei zum 1. Internationalen Projekt Meeting des Erasmus+ Projekts „EcoMode“ in Fano, Italien.

MEHR LESEN

 

 

 

 

 

 

 

07.11.2018

1. Projekt Meeting DECOS

 

Auf Einladung von CPC/bit management trafen sich am 6. und 7. November 2018 Partner aus Finnland, Slowenien und Nord Mazedonien zum Kick Off Meeting im Rahmen des Erasmus+ Projektes  DECOS“ in Graz.

Bilder vom Projektmeeting

 

 

 

 

 

 

image002

 

10.10.2018

3. Newsletter „GREEN LOGISTIC MANAGER“

 

Hier finden Sie den 3. Newsletter des Erasmus+ Projekts „GREEN LOGISTIC MANAGER“

ZU DEN NEWS

 

 

 

 

 

 

 

 

03.10.2018

3. PROJEKT-MEETING „GREEN LOGISTIC MANAGER“

 

Das 3. Internationale Projektmeeting des Erasmus+ Projekts „GREEN LOGISTIC MANAGER“ fand am 1./2. Oktober 2018 in Fano, Italien statt.

MEHR LESEN