ÖKOPROFIT Auszeichnung 2017

Ein voller Erfolg

 

 

Das ÖKOPROFIT Programm 2017 fand am Montag, 13.11.2017 mit der Zertifizierung der Unternehmen seinen Abschluss. In der WK Bruck-Mürzzuschlag wurden auch heuer wieder innovative Unternehmen aus der Steiermark und dem Burgenland vor den Vorhang geholt, die beweisen, dass sich Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Wirtschaft sehr gut verbinden lassen. Eine große Zahl an Maßnahmen zeigt wie vielseitig die Ideen und Lösungsansätze sein können, welche Entlastungen für die Umwelt und wirtschaftliche Vorteile für die Betriebe erreicht wurden. Dafür wurden die Betriebe von LR Johann Seitinger und Vertretern der WKO Steiermark ausgezeichnet.

 

 

In den Unternehmen wurden in Summe ca. 80 Umweltmaßnahmen in den Bereichen Energie, Wasser & Abwasser, Ressourcen & Abfall, Gefahrstoffe & Logistik und Information & Motivation umgesetzt. Dabei wurden Gesamteinsparungen von

-          4.000 t CO2

-          56.800 l Treibstoff

-          250.000 m3 Wasserverbrauch

-          62 t Restmüll

-          500 kg Sondermüll

erzielt. Insgesamt wurden dadurch 585.000 EUR eingespart! Einmal mehr wurde bewiesen, dass sich die umgesetzten Maßnahmen sowohl für die Umwelt, die Mitarbeiter und für den unternehmerischen Erfolg rechnen - echt ÖKOPROFIT eben!